Donnerstag, 7. Juni 2012

Workshop: Schachteltorte




Material:
  • 2 Bogen Tonpapier nach Wahl
  • eine Pappunterlage
  • 1x Tortenspitze
  • Schleifenband
  • Deko z. B. Bottlecaps, Holzstreuteile, ausgestanzte Teile, Sticker usw.
  • Rest weißen oder gelben Tonkarton für die Kerzenflammen
  • wenn die Kerzen nicht aus Geldscheinen gerollt werden, goldenen Tonkarton und evt. goldenes Tonpapier
  • Schere oder Cuttermesser, Schneideunterlage, Kleber, doppelseitiges Klebeband,  evt. 3D-Pads, Lineal
  • je nach Wunsch und Anlass z. B. ein Miniauto, Schutzengel, Schnuller, Glücksschweinchen usw.

Vorlage:

Durchführung:
  • nach dieser Vorlage 8 Tortenstücke ausschneiden (ziemlich sorgfältig, da sonst der Deckel nicht passt!)
  • an den Linien falzen und mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben
  • die Tortenstücke auf die Pappunterlage mit der Tortenspitze stellen und mit dem Schleifenband zusammen binden
  • nun die Torte nach Belieben dekorieren
  • für die Kerzen entweder Geldscheine rollen, mit Tesa verschließen und mit 3D-Pads (damit man sie später wieder abmachen kann) befestigen
  • oder die Kerzen aus goldenen Tonpappestückchen über einen Stift rollen (etwa 6 cm lang und 4,5 cm breit) und mit doppelseitigem Klebeband verschließen
  • um die Kerzen kann man noch eine  Manschette machen (aus einem Kreis mit dem Durchmesser von 4 cm aus dünnem goldenen Papier geschnitten; in die Mitte ein Loch machen und die Kerze reinstecken)
  • diese Kerzen kann man mit Heißkleber auf die Torte kleben (durch die Manschette sieht man den Kleber nicht)
  • aus denPappresten die Kerzenflammen schneiden und in die Kerzen stecken
  • unter den gestalteten Schriftzug mittig eine dünne Papprolle kleben, damit man es zwischen die Tortenstücke stecken kann; so kann man es immer wieder  zum Öffnen der Schachteln herausziehen

Weitere Beispiele:






Viel Spaß beim Nachbasteln!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen