Montag, 19. November 2012

Slider Karten.....

.....als Weihnachtskarten.
Das hier sind meine ersten Weihnachtskarten die ich gemacht habe.

Sie sind ganz einfach gehalten, aber seht selber.


  Hier die Sliderkarte mit einem gefalteten Origamistern:
 

 Hier mit einem Holzdekobaum:

Mit einer Nikomütze:

 Und natürlich dürfen die Niko-Minis nicht fehlen:
U
 

Und hier  ist die Technik der Sliderkarte zu sehen . Vielleicht kennt einer diese Kartenform ja noch nich,.....den Innenteil zum Beschriften einfach oben herausziehen..
U

Und hier alle 14 Karten zusammen:

 In den Minis und Nikomütze kann man auch prima einen Geldschein verstecken.
Bei dem Stern kann man ihn dahinterstecken und beim Baum an die Kordel binden.

So sind es eigentlich Slider- Gutschein/Geld- Weihnachtskarten..

Kommentare:

  1. Die sind ja toll geworden, ich bin total begeistert!!
    Vor allem den Origamistern finde ich klasse!!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. einfach nur wunderschön deine Weihnachtskarten ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die Karten sind einfach wunderschön! Super!
    LG Hildegard

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anka, Kreativität kennt keine Grenzen, genau dass sehe ich bei dir auf deinem Blog! Deine Weihnachtskarten sind super schön! Wurde mich auch sehr auf deinem Besuch auf meine Kreativen Seite freuen! Ich liebe es kreativ zu sein und habe seit kurzem zwei Online Shops für alle Bastelfreunde geöffnet. Die Waren sind mit viel liebe zum Kreativität ausgesucht. Meine Familie unterstutzt mich dabei! Schaue mal einfach vorbei, wenn du magst. Falls du meinem Online Banner auf deinem Blog zeigen möchtest, bekommst du ein schönes Dankeschön meinerseits! Viele liebe Grüße von Creativchen.

    AntwortenLöschen