Samstag, 6. Juni 2009

Einladung zur Konfirmation

Die Reihenfolge stimmt zwar nicht, aber vielleicht möchte ja auch jemand die Einladungskarte zur Konfi sehen.

Es ist eine 4-fach Schiebekarte, aber in normale Kartengröße ; d.h. sie passt in einen normalen Umschlag!!!





Es war ganz schön aufwendig, aber ich glaube die Arbeit hat sich gelohnt und ich musste auch nicht so viele (nur 8 Stück) machen.


Unter der Rubrik WORKSHOP (März 2009) findet ihr eine Anleitung einer 4-fach Schiebekarte in quadratisch.

Unter der Rubrik WORKSHOP (Februar 2012) findet ihr eine Anleitung einer 4-fach Schiebekarte in rechteckig.

Kommentare:

  1. Die sind wieder klasse gemacht. Eine super Idee. Gefällt mir sehr gut.

    LG,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine wunderschöne Einladungskarte, die Du gemacht hast. Die Idee ist wunderschön.
    LG annett

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Bitte entschuldige, wenn ich mich nocheinmal an dich wende, aber meine Tochter hat nächstes Jahr Erstkommunion und ich finde diese Karte wunderschön. Würdest du mir die Vorlage mailen oder verkaufen??? Ich wäre dir sehr dankbar! Dann könnte ich solche schönen Einladungen für alle anfertigen.
    Danke - LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    ich hoffe so kommt meine Nachricht an...ich bin Grundschullehrerin und bastel sehr gerne. Mein Sohn hat im April Konfirmation und ich bin immer auf der Suche nach etwas Besonderem. Deine Karten finde ich sind etwas Besonderes!! Ich habe die gleiche Frage wie Claudia..kann man die Vorlage bei dir erwerben oder was würde es kosten, wenn du mir ca. 12 Karten anfertigen würdest?? Lieber würde ich aber natürlich selber basteln. Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia und Ursula,
    erst einmal DANKE für eure lieben Worte!!!!
    Habe gerade eine Anleitung für diese Kartenform eingestellt und hoffe, dass ihr damit zurecht kommt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    ich habe die Karte nachgebastelt...ging beim zweiten Mal schon ganz gut. Ist aber doch ne Menge Materiel und Arbeit. Ein Problem hatte ich mit der Form...meine sind viereckig, so wie auf deinen foleneden Seiten. Die Konfirmationskarte sieht aber gar nicht viereckig aus....aber ist ja auch so toll. Vielen Dank nochmals. Leider hatte ich noch keine Bradmaschine...ganz schön teuer....lg Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, Heike, deine Kartenkreativität ist ja der helle Wahnsinn!!! Endlich einmal etwas anderes als man sonst zu sehen bekommt. Meine Tochter hat im April d.J. Konfirmation. Könntest du mir eine Musterkarte zwecks nachbasteln verkaufen? In erster Linie geht es mir um die Schiebetechnik der Karte, für die Gestaltung würde ich mir selber etwas einfallen lassen. Das wäre echt lieb von dir. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    diese Karte zur Kofirmation gefällt mir sehr gut. Könnte ich eine Vorlage oder eine Bastelanleitung bekommen ? Würde mich sehr darüber freuen.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    Diese 4-fach Schiebekarte gefällt mir auch sehr gut.
    Mein Sohn geht 2011 zur Kommunion.
    Ich hätte auch gerne eine Bastelanleitung
    oder ein Angebot über 35 Karten, wenn sie diese Anfertigen würden
    Mit freundlichen Grüßen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo
    Diese 4-fach SChiebekarte ist einfach super, meine Tochter hat dieses Jahr Konfirmation und ich wollte etwas ausgefallenes machen, da ich selber gerne bastle. HABE ABER leider keine Anleitung für die Karte gefunden.Wäre es möglich diese zu bekommen. Vielen Dank im vorraus

    AntwortenLöschen
  11. Die Karte gefällt mir sehr gut!!! Gibt es dazu eine Erklärung, wie genau man die macht? Würde sie gerne für die Einladungen zur Kommunion meines Sohnes machen - wenn ich die Idee klauen darf :-)

    AntwortenLöschen
  12. Sorry, ich nochmal (habe das Posting darüber gerade geschrieben).

    Ich habe die Karte zwar im Workshop gefunden, aber keine Erklärung dazu :-(

    Kannst Du mir helfen???

    Vielen Dank im Voraus.

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    ich verstehe deine Anfrage leider nicht ganz. In dem WS ist doch alles ganz genau beschrieben. Wo liegt das Problem. Melde dich einfach noch mal und gib bitte deine e-Mail Addy an. Dann kann ich besser antworten.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anka,
    im Workshop habe ich die Anleitung dieser Karte zwar gefunden, aber nur für die quadratische. Könntest du evtl. die Anleitung auch für die rechteckige Schiebekarte veröffentlichen?

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen,die Konfirmationseinladungskarte ist genial.
    Ich würde sie gern "nachbasteln"Irgendwie habe ich sie im Workshop nicht gefunden. Kannst Du mir evtl mit dem Pfad zur Karte weiterhelfen.Lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo erstmal die karte ist einfach super ...ich würde sie gerne nachbasteln finde aber leider nicht den pfad der bastelanleitung. könntest du mir sie vielleicht zukommen lassen. gerne auch über meine e-mail....lg sandra oder facebook sandra funke witzenhausen Unterrieden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      schickst du mir bitte deine Mail Addy, kann dich niergens finden!!!
      Oder melde dich per facebook (du findest mich da unter meinem Namen).
      LG Heike

      Löschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, würde gerne die Karte nachbasteln, kannst du mir die Vorlage bitte zukommen lassen oder wie komme ich zum WS

    AntwortenLöschen