Donnerstag, 22. April 2010

Windlichter

Hallo,

hier möchte ich euch kurz erklären, wie dieses Windlicht entsteht:



Material:
  • - selbstklebende  CreaPop-Folie
  • - Dekovlies
  • - Kordel oder Schleifenband
  • - Perlen
  • - Stanzer oder Vorlage  für die Blümchen
  • - Schere, Heißkleber, Lochzange
  • - Teelichtglas (muss schmal sein!!Bei Fragen einfach melden)

Vorlage:

- bitte die Löcher unten NICHT beachten
- Vorlage ähnlich einer CreaPop Vorlage

Anleitung:
  • - Crea-Folie mit dem Dekovlies bekleben
  • - mit Hilfe der Vorlage pro Windlicht 2 Teile aufzeichnen und ausschneiden
  • - ein Teil um das Glas legen und mit Heißkleber die Enden zusammenkleben
  • - zweite Teil entgegengesetzt und ebenfalls festkleben 
  • - die Kordel unten herumlegen und etwas fixieren
  • - aus dem Rest der beklebten Folie die Blumen stanzen/ausschneiden, mittig lochen und auf die Kordel fädeln
  • - Blume mit einer Perle und einem Knoten fixieren
Viel Spaß beim Nachbasteln!!!!!

1 Kommentar:

  1. Oh Wow! Da sieht richtig toll aus... bestimmt auch prima zum Verschenken! :)

    AntwortenLöschen