Montag, 28. September 2009

Workshop: Picknickkorb

Ich habe hier für alle nicht Scor Pal Besitzer eine Anleitung für einen Picknickkorb in KLEIN gemacht.

Die Maße für den GROSSEN schreibe ich jeweils unter die Bilder in BLAU.

Los geht's:

Material:
- Tonkarton
- 2 Brads
- Papier zum Dekorieren
- evt. Band für die Schlaufen
- evt. Stempelfarbe zum Ränder wischen
- Lineal, Schere oder Cuttermesser, Locher/Lochzange, evt. Eckenabrunder


Fangen wir mit dem Bügel an:



- Pappe der Länge nach beidseitig bei 0,75 cm Falzen und Knicken
- Kleben und evt. über einen Scherenrücken ziehen (wölbt sich dann schön!!)
- beidseitig Lochen


Änderung: Falls die Pappe stabil genug ist, reicht es auch aus die Pappe einfach zu verwenden und evt. mit einem dünnen Streifen passendem Dekopapier verstärken.(Man spart sich das Falzen und Kleben!!)


Pappe: 4 x 24 cm, Falzen bei 1 cm

Weiter geht es mit dem Korb:


Pappe: 30 x 25 cm


Falzen und Knicken bei 10 cm

- den Linien entlang einschneiden

Abmessungen: 2,5/5/7,5/17,5/20/22,5[cm]

- den mittleren Teil um 0,5cm (1cm) kürzen, mittig 1,5cm (2,5cm) stehen lassen
- die Ecken rausschneiden (siehe Bild unten)
- alle Ecken abrunden
- einzelnen Teile mittig lochen


Und nun der Deckel:


Pappe: 15 x 25 cm

- Abmessen, Falzen, Knicken, Schneiden (gestrichelte Linien), Ecken Abrunden

kurze Seite: 2,5/10/ 2,5 cm lange Seite: 2,5/ 9/2/9/2,5

- so sieht der Deckel dann aus
-die Löcher erst nach dem Anpassen an den Korb entsprechend markieren und dann Lochen

Jetzt kann der Korb zusammengebaut werden:

- die Seitenteile werden fächerförmig mit einem Brad an dem Mittelteil befestigt

- dann wird der Bügel befestigt

- und zum Schluss der Deckel
- wenn er zu gross ist, die Ecken an der Längsseite etwas kürzen/abrunden

Änderung: Habe jetzt teilweise erst die Seitenteile, dann den Bügel, dann das Mittelteil und zum Schluß den Deckel mit dem Brad befestigt.


Und so sieht der Korb dann aus:


Jetzt muss er nur noch SCHÖN gemacht werden!!!!!!

Viel Spaß beim Nachbasteln!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Danke für den tollen WS - den Korb wollte ich schon lange mal machen!
    Danke für Deine Mühe!
    L.G.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den tollen WS!
    Deine Körbe sehen echt klasse aus!
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den tollen Workshop. Ich werde ihn gleich abspreichern, da ich auch kein tolles Falzbrett besitze.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Workshop, echt super.

    Viele liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja klasse, und so kann ich das auch mal nachbasteln --und das ohne ScorPal...danke

    Kati

    AntwortenLöschen
  6. herzlichen Dank für die nette Anleitung.

    lieben Gruss


    finn

    AntwortenLöschen
  7. ich bin begeistert von deiner tollen Beschreibung! Vielleicht finde ich demnächst mal die Zeit dafür einen Picknickkorb nachzubasteln.
    Mach’ weiter so schöne Sachen.
    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den tollen WS. Hab auch gleich nachgebastelt. Hab mir erlaubt auf deinen Blog zu verweisen, wer die Anleitung haben möchte.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Workshop! Ich habe mir sofort eine "Vorlage" im Kopf vorgestelt, als ich deine Körbe gesehen habe. Und glücklicheweise habe deinen WS gefunden :-)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine tolle Anleitung. Diesen Korb wollte ich schon immer mal nach basteln.

    AntwortenLöschen
  11. Bin über den Link einer "Nachbastlerin" auf creadoo zu diesem Workshop gestoßen:
    Bin einfach nur begeistert!!
    Klasse Ausführung und absolut verständliche Anleitung. Riesenlob dafür!
    Das schreit nach Nachahmung... ;-)
    Vielen lieben Dank für das freizugängliche Einstellen dieses tollen Workshops!!!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anka,

    vielen Dank für den tollen Workshop, solch Körbchen wollte ich schon immer mal werkeln und Dank einer lieben Bastelelfe (sie hat mir Deinen Link geschickt)sitze ich gerade an meinem 1. Körbchen.
    Wenn er fertig ist setze ich ihn auf meinen Blog und würde gerne zu Dir verlinken wenn ich darf.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen