Mittwoch, 8. September 2010

Wieder mal eine Taufdeko

Diese Taufdeko habe ich diesmal auf Wunsch etwas anders gestaltet. Es bestand der Wunsch: für einen Jungen, etwas mit ROT und Glückspilze.
Und das ist dabei heraus gekommen:


Die Taufwiegen sollen noch mit Blumen dekoriert werden.
Die Taufschühchen dienen als Namensschilder
Die Milchtüten (gefüllt mit Schoki) mit Namen und Pilz sind für die Kinder gedacht.

 Die Gastgeberin ist voll zufrieden und jetzt kann die Taufe kommen!!!!

Kommentare:

  1. Hast du toll hinbekommen. Kein Wunder, dass die Auftraggeberin damit zufrieden ist, ich wäre es auf alle Fälle auch!!!!!!

    LG hash

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine tolle Tischdeko, Du hattest iel Mühe damit. Sehr schön!!
    LG annette

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine super süße Deko geworden,
    sogar mit Fliepi *g*.

    LG,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wunderschöne Sachen, die du da gemacht hast.Bewundere deine Arbeiten.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  5. Echt total süß. Da kann man als Auftraggeberin nur zufrieden sein.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anka!

    Das sind wunderschöne Milchtüten (das andere ist auch toll!)
    hast Du dafür eine Anleitung für uns? Danke!

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. oooooooooch Anka...das ist ja sooooooooo süss...zauberhaft!
    Kati

    AntwortenLöschen
  8. hallo anka
    zum einen, sie machen wirklich soooo tolle sachen!!!

    ich wollte fragen ob sie eine vorlage für die milchtüten haben???
    gerne können sie mir die per mail schicken
    sabineb.84@t-online.de

    Danke

    AntwortenLöschen
  9. Eine sensationelle Tischdeko, da steckt viel, viel Arbeit drin. Super hast du es gemacht.
    LG Tina

    AntwortenLöschen