Montag, 9. Dezember 2013

15 Minuten Weihnachten....

.....in einer verziehrten großen Streichholzschachtel.

Meist gibt es ja Weihnachten in der Tüte. Da ich aber noch einige der großen Streichholzschachteln hatte, wollte ich diese gerne mal verwenden.
Und so sehen sie aus:


 Ich habe mal eine Schachtel herausgesucht, um sie euch im Detail zu zeigen:


Auf der Rückseite befindet sich die Anleitung!!
Einmal die Schachtel aufgezogen und der Inhalt kommt zum Vorschein.
Es ist eine Kerze, Tee, Schoki und aufgerollt die Weihanchtsgeschichte.
Die Weihnachtsgeschichte von den 'Vier Kerzen'.
Den Boden habe ich auch noch etwas verschönert.

Kommentare:

  1. Schööööööööööne Idee!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Super schön! Deine Schächtelchen sehen wundervoll aus und werden bestimmt ganz viel Freude bereiten.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. Es ist immer wieder schön bei Dir!
    Viele liebe Grüße vom Merlinchen

    AntwortenLöschen
  4. Eine geniale Idee mit den Streichholzschachteln, sehen einfach super aus und die Geschichte finde ich total schön, die hab ich richtig gerne

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee. Einfach und gut. Weihnachtlich eben.

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Idee. Ich bin begeistert und es freut mich außerdem, deinen blog entdeckt zu haben.
    Danke

    AntwortenLöschen