Montag, 23. Mai 2011

Einen Windelbär....

....und eine Babykarte habe ich für einen kleinen neuen Erdenbürger, Sohn von einem ehemaligen WSV-Spieler, gewerkelt.
Am Wochenende bei einem Spiel vom Papa (jetzt  Hessen Kassel) habe ich das Werk überreicht.

Und hier könnt ihr das Gesamtwerk sehen.

Hier ist der Bär einmal aus der Nähe. 

 Und hier schön eingepackt.

Und die Karte (Easel Card) auch noch einmal aus der Nähe.
Und da der kleine Erdenbürger eine große Schwester hat, sollte die natürlich auch nicht leer ausgehen. Sie bekam diesen großen gekauften Kuschelbär.

Und hier nochmal alles zusammen.

Kommentare:

  1. super toll gemacht der Windelbär und die Karte mit so viel Liebe zum Detail ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. das ist eine wunderschöne karte geworden und der windelbär ist ja zuckersüß.
    sag mal...ich hatte schwierigkeiten zb die ohren zu befestigen...wie hast du sie denn zum halten gekriegt?
    liebe grüße
    sanny

    AntwortenLöschen
  3. Der Windelbär ist wirklich allerliebst, so eine supertolle Idee ! Und das Du an die große Schwester gedacht hast ist auch lieb von Dir !
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen