Samstag, 18. Juni 2011

Eine besondere Geldbörse....

...als Ersatz für eine Karte habe ich für einen Freund zum 50. Geburtstag gemacht.
Die Idee habe ich auf der ELFE gesehen und das passte genau. 

Natürlich kann man das Portemonnaie auch öffnen (Klettverschluß):

Aufgeklappt sieht es dann so aus:
 Den Ausweis (habe ich einlaminiert) kann man herausziehen:
(An der weißen Stelle befindet sich noch ein Foto)   


Im Geldscheinfach befindet sich noch ein Zettel mit Verhaltensregel und auf der Rückseite vom Ausweis gibt es auch noch einige Erklärungen:

In das Münzfach habe ich noch einen Glückscent gepackt; verschloßen ist es auch mit einem Klettverschluß:

1 Kommentar:

  1. Gefällt mir gut dein Geldbeutel :))
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen