Montag, 11. Februar 2013

Konfi - Wasserfall - Einladungskarten

Ich habe 13 Einladungskarten für eine Konfirmation für einen Jungen gemacht.
Als Kartenform war die Wasserfallkarte gewünscht.

UInd das ist dabei herausgekommen:
 

Den Text habe ich auf Hammerschlagpapier gedruckt:
 

Der Karteneinleger ist mamoriertes Transparentpapier:

 Und hier seht ihr alle zusammen:

Und nun ein paar Details zu einer einzelnen Karte:
Jede Karte besteht aus 20 Teilen Papier + 2 Steinchen + 1 Brad + eine Schleife + ein Briefumschlag + ein Sticker.
Und bei jeder Karte habe ich 54 Ecken abgerundet.
COOL oder???

Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖN!
    Die Einladungen sehen fantastisch und sehr aufwändig aus. Auch die Farben und Motive finde ich sehr geschmackvoll.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. WUNDERSCHÖN!!!
    Da mein Sohn in drei Monaten Konfirmation hat, bin ich auf der Suche nach
    Einladungskarten.
    Solche Einladungskarten sind das "i-Tüpfelchen" einer Konfirmation.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre bereit welche zu machen!!!!

      Löschen
  3. Gibt es eine Anleitung für diese Karten?
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. wow. Die Karten sind wirklich umwerfend. So kreativ!! Uns fehlt es da leider etwas an der notwendigen Kreativität und oft auch an Zeit... deswegen bestelle ich oft bei wewewe.sendmoments.de. Die Karten werden auch immer toll.
    Aber natürlich unvergleichlich... :)

    vlg, Franzi

    AntwortenLöschen
  5. Genial schön geworden, ich mag die Wasserfallkarten sehr.
    Das kommt bestimmt super bei den Empfängern an.
    Lieben Gruß Gisela
    CreativAtelier - Karten und mehr

    AntwortenLöschen