Freitag, 4. Oktober 2013

Embedded Embossing Karten

Diese Kartentechnik habe ich heute entdeckt und habe sie direkt mal ausprobiert.
Das ist total einfach und macht riesig Spaß!!!

Man braucht dazu eine Stanz- und Prägemaschine, Embossingfolder und Stanzformen oder normale Stanzer und natürlich Papier.
Im Internet findet man diverse Videos zu dieser Technik. Also einfach mal schauen.

Und hier sind meine ersten drei Werke:
Hier habe ich einen Schmetterling nochmal 3D mäßig herausgearbeitet.
Und hier meine erste Weihnachtskarte. Leider habe ich hier den Folder verkehrt herum genommen.



 

Leider sind die Fotos nicht so toll, aber Morgen werde ich die Karten nochmal fotografieren und vielleicht auch einige Detailfotos einstellen.

1 Kommentar:

  1. eine tolle technuk und dein w-karte sieht auch falsch herum klasse aus...hat was.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen