Samstag, 24. Januar 2015

Workshop: Teelichthalter aus Papierrollen

Wie versprochen, hier nun der Versuch eines Workshops für die Herstellung der Teelichthalter in der quadratischen Form.
 
  • Vier Papier-Röllchen zu einem Quadrat legen
  • Seitenlänge ca. 11 cm (je nachdem wie groß ihr es haben möchtet)
  • Ecken zusammenkleben
  •  Röllchen an den Ecken bis auf ca. 2,5 cm kürzen
  •  ein weiteres Röllchen auf die erste Ecke legen und festkleben
  •  diese Papierrolle um die Ecke biegen und in Richtung der nächsten Ecke führen
  •  Papierrolle wie auf dem Bild zu sehen um die zweite Ecke legen, weiter zur dritten Ecke usw.
  •  so lange flechten, bis das Loch in der Mitte die gewünschten Größe hat
  • das Ende abschneiden und von unten festkleben 
  •  Quadrat umdrehen und die Röllchenenden unterschieben und evt. festkleben
 F E R T I G 
  • der Versuch die Röllchen mit brauner Stempelfarbe einzufärben (finde es nicht ganz so gelungen)
 
 
  Jetzt viel Spaß beim Nachbasteln und zeigt eure Ergebnisse bitte!!!!

Kommentare:

  1. Danke für die tolle Erklärung, muss ich gleich mal wieder abspeichern, vlt komme ich ja doch wieder irgendwann einmal zum Ausprobierne, ist jedenfalls sehr effektiv, wobei ich sagen muss, dass ich von der gewischten Stempelfarbe auch nicht so ganz überzeugt bin

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Great article, Thanks for your great information, the content is quiet interesting. I will be waiting for your next post.

    AntwortenLöschen