Dienstag, 10. August 2010

Mini Verwertung

Das hatte ich mir schon sooooooo lange vorgenommen, mit einem Mini eine Babykarte zu gestalten. 
Und heute beim Basteln (von Box Karten) kam mir plötzlich die Idee für die Umsetzung und das hier ist dabei entstanden: 

Einmal für ein Mädchen:


Und die für einen Jungen:


Sie sind zwar zum Verschicken etwas dick (also gegebenenfalls mehr Porto!) aber ansonsten finde ich sie ganz gelungen, oder?

Kommentare:

  1. Die sind so herzig, hast du die Söckchen selbst gestrickt?

    AntwortenLöschen
  2. das sieht wirklich klasse aus, die söckchen passen supe rzur Karte und sieht echt edel aus!
    außerdem kann man es auch schön als geldkarte nehmen, indem man in die söckchen das geld steckt ;)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hey, die sehen echt klasse aus!!! Eine tolle Idee, kommt bestimmt gut an!

    LG hash

    AntwortenLöschen
  4. Soooo süß. Coole Idee, Klasse umgesetzt.
    Toll.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ach Mensch, mein Tag sollte 48 Stunden haben, sooo viele Ideen immer, und nicht wirklich Zeit zum Basteln - klasse Karten, so süß, gefallen mir super super gut!

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karten sind ja echt toll geworden.Wie strickt man so kleine Socken.Auch mit Spiel????
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    zuerst an ALLE: Vielen DANK für die lieben Kommentare!!!!!!!!
    @Margit: Schau mal unter Workshops. Da findest du die Anleitung für die Minis. Aber ich stricke dir auch gerne welche. Habe schon soooooooooo viele gemacht und habe immer einen Vorrat für Nichtstricker!!!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anka

    die kindersockenkarten sind einfach klasse,
    aber auch echt edel
    hast ne gute idee gehabt
    toll
    lg rosi

    AntwortenLöschen